1. Multimedia PC mit Linux? # 1
    toolking1983

    Multimedia PC mit Linux?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen neuen Multimedia-PC fürs Wohnzimmer zusammengestellt und am WE zusammen gebaut.
    Da ich ehrlich gesagt keine Lust habe immer 100€ an Windows zu bezahlen habe ich mich alternativen umgesehen und bin auf Linux gestossen.
    Meine Frage ist ob ich das auch als Einsteiger alles schaffen kann das dass System stabil und schnell läuft? Was meint ihr?
    Hier meine neues System:
    CPU: AMD Athlon X ii 440
    Board: Gigabyte GA-880GMA-UD2H, AMD 880G, AM3 mATX
    RAM: OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    HDD: Samsung EcoGreen 500gb
    NT: be quiet pure power 350W
    LW: Blu-Ray

    Wie gesagt soll es ein Wohnzimmer PC sein und deswegen auch anforderungen wie mkv, avchd und Blu-Ray dateien ruckelfrei abspielen. Mal das eine oder andere Fussball Manager sollte auch laufen. Und flüssig und schnell ins Netz möchte ich auch.

    Bin absoluter Neuling auf dem Gebiet und wende mich nun hoffnungsvoll an euch.
    Danke und Gruß

  2. Multimedia PC mit Linux? # 2
    Gast1002519
    Suche dir eine der gängigsten und aktuellen Distributionen aus und schaue welche dir am meisten zusagt. Zu dem Thema Fußball Manager kann ich nichts schreiben.

  3. Multimedia PC mit Linux? # 3
    hopelesshb
    Meine Frage ist ob ich das auch als Einsteiger alles schaffen kann das dass System stabil und schnell läuft? Was meint ihr?
    Hängt davon ab ob die Hardware zickt und wie man sich als Neuling anstellt .

    Wie gesagt soll es ein Wohnzimmer PC sein und deswegen auch anforderungen wie mkv, avchd und Blu-Ray dateien ruckelfrei abspielen.
    Kommt auch darauf an wie gut die Hardware unterstützt wird. Am besten mit einer Live-CD/DVD testen. Hast du schon eine Distribution gewählt ?

    Mal das eine oder andere Fussball Manager sollte auch laufen.
    Stichwort "Wine". Welcher Fussball-Manager (Version) ? Eventuell dann nach Wine + Fussball-Manager googlen oder mal hier reinschauen.

    Und flüssig und schnell ins Netz möchte ich auch.
    Das liegt aber überwiegend am Provider und nur selten an deinem System.

    Da ich ehrlich gesagt keine Lust habe immer 100€ an Windows zu bezahlen habe ich mich alternativen umgesehen und bin auf Linux gestossen.
    Die Firma heißt nicht Windows sondern Microsoft (zu deutsch: "kleinweich") :eusa_whistle:

    Wenn man mal davon ausgeht, dass man ein Betriebsystem 2 Jahre lang hat, so sind das im Monat knappe 4,17 € für das System. Dann raucht man eine Schachtel weniger im Monat oder trinkt ne Flasche Wein weniger im Monat, lebt gesünder und hat das Geld nach 2 Jahren auch drinnen. <-- Kann das Argument wegen 100 Euro also nicht ganz verstehen, aber das ist jedem selbst überlassen wie er sein Geld an den Mann bringt.

    Gruß Nilpferd

  4. Multimedia PC mit Linux? # 4
    toolking1983
    Hallo,
    danke erstmal für die antworten.

    Also was für Distributionen habe ich den zur auswahl?

    Welche würdet ihr empfehlen?

  5. Multimedia PC mit Linux? # 5
    imported_tno
    Also was für Distributionen habe ich den zur auswahl?
    viele!
    http://distrowatch.com/stats.php?section=popularity
    Welche würdet ihr empfehlen?
    Die erstbeste, die auf deiner Hardware funktioniert und dir gefällt. Brenn also ein paar LiveCDs und probier's aus.

  6. Multimedia PC mit Linux? # 6
    Gast1002519
    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    danke erstmal für die antworten.

    Also was für Distributionen habe ich den zur auswahl?

    Welche würdet ihr empfehlen?
    Siehe:
    Zitat Zitat von Tomm Beitrag anzeigen
    Suche dir eine der gängigsten und aktuellen Distributionen aus
    Eine Empfehlung gibt es nicht, da jeder was anderes bevorzugt und solche Fragen meistens in einem Bashing enden.

  7. Multimedia PC mit Linux? # 7
    toolking1983
    Okay.....habe mal geschaut....und schwanke nun zwischen

    - Ubuntu (Mythbuntu)
    und
    - PCLinuxOS

    welche von beiden ist den für meine anforderungen am besten???

  8. Multimedia PC mit Linux? # 8
    Gast1002519
    Antwort ist:
    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    - Ubuntu (Mythbuntu)
    und
    - PCLinuxOS

  9. Multimedia PC mit Linux? # 9
    Dschinn
    ......und Blu-Ray dateien ruckelfrei abspielen.
    Nur als Zwischenfrage: Seit wann wird BR unterstützt?

  10. Multimedia PC mit Linux? # 10
    imported_tno
    wohl schon länger
    https://help.ubuntu.com/community/Re...BluRayAndHDDVD
    ist aber recht aufwändig

  11. Multimedia PC mit Linux? # 11
    Gast1002519
    Blue Ray wird schon unterstützt, kommt nur darauf an welche Teile/Funktionen davon.
    Ansonsten: http://linuxundich.de/de/ubuntu/blu-...-linux-ubuntu/

  12. Multimedia PC mit Linux? # 12
    Barkle
    Eventuell solltest du dich auch noch auf den Seiten des VDR-Projekts umsehen: Klick


    Gruß Peter

  13. Multimedia PC mit Linux? # 13
    toolking1983
    Hallo,

    also kann ich das mir Linux wohl ad acta legen. Wenn kein BR unterstützt wird.

    Könnte mir denn trotzdem jemand sagen oder erklären welches von den beiden das bessere für mich wäre.

    Danke und Gruß

  14. Multimedia PC mit Linux? # 14
    Dschinn
    Das kann Dir keiner sagen.

    Und um Deine Verwirrung noch zu steigern: Mint wäre auch noch ein Kandidat.

    Da hilft nix. Ich könnte jetzt auch der Gerechtigkeit halber noch Fedora und SuSE ins Gespräch bringen. Realisieren lässts sich mit allen. (BR ist ja die Frage, die noch offen ist; teilweise ja, teilweise nein wie ich rausgelesen hab) Und was Du hinterher nimmst, ist reine Geschmackssache bzw. das, womit DU besser klarkommst.

    Wegen der Hilfeleistungen, die Du eventuell benötigst, würde ich aber eine der drei "Schienen" nehmen. Also Fedora, SuSE oder irgendwas in Richtung *Buntu wo Mint auch anzusiedeln ist.

  15. Multimedia PC mit Linux? # 15
    imported_tno
    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    Könnte mir denn trotzdem jemand sagen oder erklären welches von den beiden das bessere für mich wäre.
    Die Frage ist nicht sinnvoll beantwortbar. Was ist besser? Schokopudding oder Vanillepudding?

    Investier den Euro, brenn beide und probier aus was dir besser gefällt.

    Edit: Und Dschinn hat natürlich Recht, geht auch mit allen anderen Distributionen.

  16. Multimedia PC mit Linux? # 16
    Gast1002519

    Mögen die Spiele beginnen.

    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    Könnte mir denn trotzdem jemand sagen oder erklären welches von den beiden das bessere für mich wäre.
    Wenn du es so willst:
    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    - PCLinuxOS
    Ein Grund weshalb, fällt mir gerade nicht ein. Ich mag Debuntu halt nicht. Am besten ich schließe das Thema jetzt gleich.
    Oder noch eine Antwort:
    Zitat Zitat von toolking1983 Beitrag anzeigen
    - Ubuntu (Mythbuntu)
    und
    - PCLinuxOS
    Nimm Debian.

+ Antworten
Sie betrachten gerade Multimedia PC mit Linux?.