1. Drucker Brother MFC-235C # 1
    imported_Norwegen

    Drucker Brother MFC-235C

    Hallo, habe mir jetzt den Multifunktionsdrucker Brother MFC-235C gekauft. Unter Windows XP läuft alles gut. Unter SuseLinux 10.3 kriege ich das Gerät nicht konfiguriert. Mein alter Drucker Epson Stylus 740 lief ohne Probleme. Ich benutze Yast, der Drucker wird auch gefunden. In der Tabelle, wo alle Drucker gelistet sind, steht der MFC-235C allerdings nicht drin. Wie kriege ich den jetzt in Betrieb? Hoffe, dass vielleicht jemand im Forum Hilfe geben kann.
    Viele Grüsse aus Mittelnorwegen,
    Manfred

  2. Drucker Brother MFC-235C # 2
    imported_Ministry

  3. Drucker Brother MFC-235C # 3
    Urmelle

    Geht ganz leicht!

    Hallo eine prima und funktionierende Beschreibung gibt es hier:
    http://solutions.brother.com/linux/s..._install6.html

    2 rpm's installieren, cups druckserver aufrufen, einrichten, drucken
    Gruss aus Sueddeutschland
    Urmelle

    (Hab erst jetzt das Datum der Frage gesehen ... :-/

  4. Drucker Brother MFC-235C # 4
    MiChI8383
    Zitat Zitat von Norwegen Beitrag anzeigen
    Hallo, habe mir jetzt den Multifunktionsdrucker Brother MFC-235C gekauft. Unter Windows XP läuft alles gut. Unter SuseLinux 10.3 kriege ich das Gerät nicht konfiguriert. Mein alter Drucker Epson Stylus 740 lief ohne Probleme. Ich benutze Yast, der Drucker wird auch gefunden. In der Tabelle, wo alle Drucker gelistet sind, steht der MFC-235C allerdings nicht drin. Wie kriege ich den jetzt in Betrieb? Hoffe, dass vielleicht jemand im Forum Hilfe geben kann.
    Viele Grüsse aus Mittelnorwegen,
    Manfred
    Hallo ich hoffe ich kann dir helfen - hab den gleichen Drucker und bei mir läuft alles ohne Probleme - auch unter Suse schon mal getestet.
    Also zuerst wie die anderen bereits gesagt haben die Treiber von Brother runterladen -du brauchst MFC 235C lpr und cupswrapper ausserdem die beiden Faxtreiber MFC 235C Fax lpr und Fax Cups, sowie Brscan2 und Scankey.
    Du musst den erkanten Drucker aus Yast löschen (falscher Treiber!), dann zuerst den FAX lpr und dann den FAX Cupstreiber installieren, dann den 235C lpr und danach erst den 235C Cups(!!!). Dann sollte in Yast dein Drucker mit dem Treiber Brother MFC 235C Cups v1.1 auftauchen.
    Ach ja um den Scanner als normaler Benutzer bedienen zu können bzw damit in Xsane überhaupt richtig erkennt musst du in /etc/udev/rules.d/basic-permission-rules den Eintrag
    SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", MODE="0664"
    SUBSYSTEM=="usb_device", MODE="0664"
    in SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", MODE="0666"
    SUBSYSTEM=="usb_device", MODE="0666"
    als root ändern.Nach nem Neustart sollte dann alles funktionieren.
    Wenn nicht schreib mir einfach- ich hab mit dem Ding am Anfang auch so zu kämpfen gehabt...

+ Antworten

Ähnliche Themen zu Drucker Brother MFC-235C

  1. Freeware Konvertierungstool "SUPER": auf der suche nach der konvertierung von...
    Von ENIGMA of DOOM im Forum Software allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 02:48

Lesezeichen

Lesezeichen
Sie betrachten gerade Drucker Brother MFC-235C.